Am Sonntag wurde bei strömendem Regen durch die Comunico GmbH aus Bad Tölz, der Alpentriathlon Schliersee durchgeführt.  Miri wurde von Langläuferin Elisabeth Schicho und Biathlonkollegin Vanessa Hinz gefragt ob sie am Alpentriathlon teilnehmen will. „Ganz begeistert“ habe sie sofort zugesagt, so Schicho. Die beiden Schlierseerinnen waren bereits schon des Öfteren beim Alpentriathlon dabei und gingen als Titelverteidigerinnen in der Staffel an den Start. Die Drei „Wintersport Chicks“ teilten sich den Triathlon auf. Die Schwimmdistanz übernahm Vanessa Hinz, die dann auf Miri  übergab, sie mussten mit dem Rad  über 40km fahren, um dann Elisabeth Schicho auf die Laufstrecke zu schicken. Kurz vor der Ziellinie warteten Miri und Vanessa auf ihre Läuferin um gemeinsam über die Ziellinie zu laufen. Sie kamen als vierte Staffel ins Ziel und verpassten somit nur knapp das Stockerl. Trotz des schlechten Wetters nahmen insgesamt 32 Staffeln und 396 Einzelstarter am Alpseetriathlon teil. – Linda Sailer